Stützgürtel Schwangerschaft

wirken entlastend & schmerzlindernd

Mit einer Schwangerschaft gehen körperliche Veränderungen einher. Das Gewebe im Beckenring wird aufgelockert, es kommt zur Gewichtszunahme und einer unnatürlichen Haltung. Ab der 20. SSW haben Schwangere häufig mit Schwangerschaftsbeschwerden, wie Verspannungen und Schmerzen, z.B. Beckenschmerzen, Ischiasschmerzen, Rückenschmerzen oder Symphysenschmerzen zu kämpfen. Stützgürtel für die Schwangerschaft entlasten den Körper und wirken sowohl während der Schwangerschaft als auch danach schmerzlindernd. Das Wohlbefinden der Schwangeren wird durch Tragen von Stützgürteln deutlich verbessert.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2